“vom Hause Jukyra”

Woher stammt dieser Name?

Eigentlich ist es ganz simpel und trotzdem so schön. Aufgrund gesundheitlicher Einschränkung konnte ich mit meiner Dakyra leider nicht züchten.

Da aber sie der ausschlaggebende Grund ist die Rasse des Boxers weiter zu fördern, wollte ich sie trotzdem in meinem Zwinger wissen, auch wenn sie nicht die Stammhündin sein kann.

So entschied ich mich dafür, meinen Zwinger “Jukyra” zu nennen. Zusammengesetzt aus Julia und Dakyra. Eine tolle Idee, meiner ersten und einzigartigen Hündin die Ehre zu erweisen, trotzdem der Hauptbestandteil meiner Zucht zu werden, auch wenn nur namentlich.

Lange Rede, kurzer Sinn so entstand der Zwingername “vom Hause Jukyra”, welcher am 03.11. 2016 unter dem Code HC95 von der F.C.I. geschützt wurde.

Ich hoffe, dass er mir genauso viel Spaß und Glück bringt, wie es meine Dakyra tut.

 

Schriftzug_master_neu
Boxer_Logo_Master_neu